Kostenloser Versand ab 15,- € (nur inkl. Buch!)
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung via PayPal
Hotline +49 8302 - 922 14 94

Wikingerbanner des Themenmonates zu den Wikingern

Eine eigene Themenwelt zu den Wikingern im Online-Kontor, einschlägige Literatur zusammengestellt in unserer Mittelalter-Fachbuchhandlung und natürlich auch besondere Schmuckstücke in unserem Ladengeschäft in München "Saladins Souk - Feinkost und Geschichte".

Unter dem Begriff Wikinger versteht man im Allgemeinen Angehörige von kriegerischen, zur See fahrenden Personengruppen der meist germanischen Völker (es gab darunter auch Balten) des Nord- und Ostseeraumes während der Wikingerzeit (ca. 800–1050 n. Chr.).

Mehr Informationen auf unserer Wikinger-Seite!

Filter
Tipp
An Early Meal, von Serra, Daniel & Tunberg, Hanna
From festive and exclusive meals of spitroasted chickens, sweet rosehip mead and exotic berry sauces to the more mundane travellers fare of a simple vegetarian savoury porridge spiced with angelica.  In the first part of the book the authors presents the food of the Viking Age. They describe what one may have eaten during the Viking Age, how the food was prepared and the practices that surrounded eating the food. This chapter is based on the yet to be finished doctoral thesis by Daniel Serra, archaeological finds from the period across Scandinavia and a range of various other sources. The second part is a cookbook presented as a journey through Viking Age Scandinavia with 42 different recipes divided into seven geographical areas. The recipes are based upon archaeological finds and experimental archaeology bound together by the combined archaeological and culinary expertise of Daniel Serra and Hanna Tunberg. Almost all dishes can be cooked just as easily in the kitchen as out in a re-enactors camp. In addition to the background material and the actual cookbook, there are some very interesting appendixes. Not only do we include an Encyclopedic part, which act as a quick reference guide to both food and cooking equipment, there will also be a list of plant finds and a reference for translation of plants, fish birds and other ingredients between English, Latin, Swedish, Danish, Norwegian and German. Kritiken:Medieval Histories: "This is simply a great book."EXARC: "Beautifully illustrated and bursting with details, An Early Meal is the result of Serra and Tunberg’s 15-year long collaboration on Viking Age cuisine.""An Early Meal- a Viking Age Cookbook & Culinary Odyssey offers a journey across the Viking Age world in search for the cuisine that may have been eaten on Scandinavia 1000 years ago.""Based on archeological finds and experimental archeology, this book will take you beyond the boundaries of a regular cookbook and not only give you a number of mouthwatering recipes but also new insights into the Vikign Age cuisine. The recipes represent seven different regions from Lofoten in the north to the Viking Age settlement in Jorvik in the south -each with its´own regional flair."Link zum Autor: Daniel Serra Link zur Autorin: Hanna Tunberg     Auf Englisch,3. Auflage, 2017,192 Seiten, 44 Rezepte, 67 Fotos & 80 Illustrationen,gebundene Ausgabe

36,50 €*

Armreif Wikinger-Drachen
Ein Armreif mit zwei wikingerzeitlichen Drachen aus Bronze. Material:Bronze Gewicht: 30,2 g

20,95 €*

Tipp
Armschützer aus Leder mit Nordischen Raben Hugin und Munin
Diese wunderschöne, hochwertige Wikinger-Armstulpe ist aus kräftigem Leder gefertigt, welches vegetabil gegerbt und gefärbt wurde. Für optimalen Komfort ist die Innenseite mit weichem Veloursleder ausgekleidet. Der Armschutz ist mit runden Stiften und Ösen aus Messing mit Antik-Finish gesäumt und wird inklusive eines stabilen Lederbands zum individuellen Schnüren am Handgelenk geliefert.Zwei angenietete Vögel (ebenfalls aus Messing mit Antik-Finish) zieren die Mitte der Stulpe. Das Vogelpaar ist eine schöne Darstellung von Odins zwei Botenraben Hugin und Munin (oder Huginn und Muninn), die in der keltischen und wikingerzeitlichen Kunst ein wiederkehrendes Motiv sind. In der nordischen Mythologie fliegen die Raben über Asgard und Midgard und kehren abends zum Göttervater (auch Hrafnáss, der "Rabengott", genannt) zurück, um ihm alles zu berichten, was sie gesehen und gehört haben.Bitte beachte, dass dieses Armband einzeln verkauft wird.Details:- Material: vegetabil gegerbtes Leder, Unterfütterung aus Veloursleder, Messingbeschläge- Farbe: braun- Maße: ca. 20 x 10 cm (flach ausgebreitet)- Stärke: ca. 7 mm- Gewicht: ca. 120 gDie o.g. Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren.Versandgewicht: 0.30 kg

16,90 €*

Buckelfibel Wikinger
Material: polierte Bronze
 Diese Ovalfibel ist nach einem Originalfund aus Norwegen gefertigt. Ähnliche Schalenfibeln sind auch von Funden aus Oldenburg und Bornholm bekannt. Die Buckelfibeln waren im gesamten Wikinger "Gebiet" von Skandinavien bis zu den Rus sehr verbreitet. Die detailgetreu gestaltete Fibel ist auf der Rückseite mit einer stabilen Nadel zur Befestigung ausgestattet.   Diese Fibeln dienten dazu die Schürze der Frauentracht zu befestigen, deswegen wurden sie auch nur paarweise getragen.  Material: polierte oder versilberte BronzeMaße: 6,3 x 3,0 x 1,1 cm

27,99 €*

Buckelfibel Wikinger
Material: versilbert
 Diese Ovalfibel ist nach einem Originalfund aus Norwegen gefertigt. Ähnliche Schalenfibeln sind auch von Funden aus Oldenburg und Bornholm bekannt. Die Buckelfibeln waren im gesamten Wikinger "Gebiet" von Skandinavien bis zu den Rus sehr verbreitet. Die detailgetreu gestaltete Fibel ist auf der Rückseite mit einer stabilen Nadel zur Befestigung ausgestattet.   Diese Fibeln dienten dazu die Schürze der Frauentracht zu befestigen, deswegen wurden sie auch nur paarweise getragen.  Material: polierte oder versilberte BronzeMaße: 6,3 x 3,0 x 1,1 cm

33,59 €*

Cingulum militare, Legionärs-Gürtel
Das Original dieses Kriegsgürtels stammt vermutlich aus der zweiten Hälfte des 1. Jahrhunderts und befindet sich heute im Römisch-Germanischem Zentralmuseum in Mainz. Die Farbe des Leder ist hellbraun/ocker. Maße:Länge: ca. 125 cmMaterial:  Leder

144,90 €*

DIE WIKINGER
AUSSTELLUNG IN BERLIN AB SEPTEMBER 2014(Ausstellungskatalog)  g. Gareth Williams, Peter Pentz, Matthias Wemhoff Beiträge von J. Bill, S. Coupland, T. Ibsen, L. Jørgensen, S. Kleingärtner, A. Pedersen, P. Pentz, N. Price, K. Straetkvern, M. Wemhoff, G. Williams Furchterregende Krieger und Eroberer, welterfahrene Seefahrer, Handelsleute, Bauern und hoch spezialisierte Handwerker – sie alle prägen unser Bild der Wikinger. Vom 9. bis zum 11. Jahrhundert dominierten sie den Nord- und Ostseeraum. Im Zentrum der Publikation, die sich den Themenkomplexen maritime Kultur, militärische Expansion sowie Glauben widmet, steht das größte bekannte Kriegsschiff der Wikinger mit einer Länge von 37 Metern. ABBILDUNGEN Die Wikinger reisten nach Russland und bis ins Byzantinische Reich, sie gründeten Siedlungen an den Küsten Grönlands und Nordamerikas. Skandinavier, Briten und Iren sehen die Wurzeln ihrer Nationen in der Wikingerzeit. Ohne das Wikingerschiff wäre diese Expansion nicht möglich gewesen. 1997 wurde das größte überlieferte Schiff »Roskilde 6« entdeckt. Dieser spektakuläre Fund sowie unzählige andere Objekte geben Aufschluss über die weitreichenden geografischen Kontakte der Seefahrer. Ein internationales Forscherteam präsentiert die neuen Erkenntnisse zu den Themenkomplexen maritime Kultur, militärische Expansion sowie Glauben und Alltagskultur. München, Hirmer, 2014,gebundenes Buch,29,5 x 25 cm, 288 Seiten, reich farbig bebildert

65,00 €*

Finnische Ovalfibel
Material: polierte Bronze
 Diese Ovalfibel im Jellingstil der Wikingerzeit wurde nach einem Originalfund des 9. Jahrhundert aus Karelien gefertigt.  Diese im Jellingstil gestaltete wunderschöne Fibel ist aus polierter Bronze oder versilberter Bronze gefertigt. Durch die Reliefstruktur kommt das Muster auf Gewandung sehr gut zur Geltung. Um auch kräftige Wollstofffe zu halten ist auf der Rückseite eine kräftige Nadelkonstruktion angebracht. Bereits in der Vendelzeit wurde diese Art Fibel, auch oft als Oval- oder Schildkrötenfibel bezeichnet, verwendet.  Der praktische Zweck dieses Schmuckstückes war unterhalb der rechten und linken Schulter im Paar getragen, die Schürze mit dem Kleid zu verbinden. Ovalfibel nach Originalfund aus Karelien. Die Fibel ist auf der Rückseite mit einer stabilen Nadel versehen, so dass sie auch schwerere Stoffe sicher hält.  Die Ovalfibel wurde in der Wikinger-Zeit generell als Paar getragen. Daher sollten dementsprechend zwei Stück von diesem Wikingerschmuck bestellt werden. Der Preis bezieht sich auf eine Fibel. Preis pro StückMaterial: polierte BronzeAbmessungen der Ovalfibel: 6 x 3,8 x 1,8 cm.   Einen ausführlichen Exkurs über Ovalfibeln findet man in der Publikation „Vikingetide smykker", 1928, von Jan Petersen.

29,99 €*

Finnische Ovalfibel
Material: versilbert
 Diese Ovalfibel im Jellingstil der Wikingerzeit wurde nach einem Originalfund des 9. Jahrhundert aus Karelien gefertigt.  Diese im Jellingstil gestaltete wunderschöne Fibel ist aus polierter Bronze oder versilberter Bronze gefertigt. Durch die Reliefstruktur kommt das Muster auf Gewandung sehr gut zur Geltung. Um auch kräftige Wollstofffe zu halten ist auf der Rückseite eine kräftige Nadelkonstruktion angebracht. Bereits in der Vendelzeit wurde diese Art Fibel, auch oft als Oval- oder Schildkrötenfibel bezeichnet, verwendet.  Der praktische Zweck dieses Schmuckstückes war unterhalb der rechten und linken Schulter im Paar getragen, die Schürze mit dem Kleid zu verbinden. Ovalfibel nach Originalfund aus Karelien. Die Fibel ist auf der Rückseite mit einer stabilen Nadel versehen, so dass sie auch schwerere Stoffe sicher hält.  Die Ovalfibel wurde in der Wikinger-Zeit generell als Paar getragen. Daher sollten dementsprechend zwei Stück von diesem Wikingerschmuck bestellt werden. Der Preis bezieht sich auf eine Fibel. Preis pro StückMaterial: polierte BronzeAbmessungen der Ovalfibel: 6 x 3,8 x 1,8 cm.   Einen ausführlichen Exkurs über Ovalfibeln findet man in der Publikation „Vikingetide smykker", 1928, von Jan Petersen.

35,99 €*

Finnische Polyeder Fibel
Material: versilbert
Polyeder-Fibel aus der Wikinger-Zeit nach einem Fund in Finnland. Sie ist polierter Bronze oder in versilberter Bronze erhältlich. Die Fibel besteht aus massiver Bronze und wurde aufwändig von Hand gegossen und sorgsam poliert. Maße: 6 x 5,5 cm Mit diesen Fibeln haben Männer Ihre Umhänge an der rechten Schulter verschlossen Diese Art Fibeln wurden hauptsächlich im Ostseeraum gefunden. Sie sind von diversen Fundorten wie z. B. aus Papinsaari/Finnland, Vindelgransele/Schweden, Haithabu/Deutschland und Ladogasee/Russland bekannt.

29,99 €*

20 %
Finnische Polyeder Fibel
Material: polierte Bronze
Polyeder-Fibel aus der Wikinger-Zeit nach einem Fund in Finnland. Sie ist polierter Bronze oder in versilberter Bronze erhältlich. Die Fibel besteht aus massiver Bronze und wurde aufwändig von Hand gegossen und sorgsam poliert. Maße: 6 x 5,5 cm Mit diesen Fibeln haben Männer Ihre Umhänge an der rechten Schulter verschlossen Diese Art Fibeln wurden hauptsächlich im Ostseeraum gefunden. Sie sind von diversen Fundorten wie z. B. aus Papinsaari/Finnland, Vindelgransele/Schweden, Haithabu/Deutschland und Ladogasee/Russland bekannt.

19,99 €* 24,99 €* (20.01% gespart)

20 %
Finnische Schalenfibel Im Jelling-Stil
Material: versilbert
 Finnische Schalenfibel der Wikinger nach einem Originalfund in Karelien im Jelling-Stil für die traditionelle Frauentracht. Wir bieten die Fibel in 2 Varianten an: Aus polierter Bronze und versilberter Bronze. Da solche Fibeln immer paarweise getragen wurden, daher empfehlen wir sie paarweise zu bestellen.  Diese Art von Fibeln gab stets Aufschluß über den sozialen Status der Trägerin. Über 200 Jahre (Ca. 800-1000 n. Chr.) war dies Art von Fibel ein wesentlicher Bestandteil der Frauentrachten im nördlichen Europa, wo sie meist in Frauengräbern der Wikingerzeit gefunden werden. Die Buckelfibel ist einer der am häufigsten vorkommenden Fibel-Typen der Wikingerzeit und ist im Fundmaterial von Irland bis Russland weit verbreitet. Neben preiswerter Massenware gab es auch kostbare Schalenfibeln aus Silber in höchster Qualität. Oft dienten sie auch als Aufhänger für eine oder mehrere Ketten übereinander aufgehängt wurden. An diesen wiederum wurde vereinzelt in der Mitte der Brust eine Rundfibel oder Kleeblattfibel befestigt. Preis pro StückMaterial: polierte BronzeMaße: 6 x 3,8 x 1,8 cm

28,79 €* 35,99 €* (20.01% gespart)

Finnische Schalenfibel im Jelling-Stil
Material: polierte Bronze
Finnische Schalenfibel der Wikinger nach einem Originalfund in Karelien im Jelling-Stil für die traditionelle Frauentracht.Wir bieten die Fibel in 2 Varianten an: Aus polierter Bronze und versilberter Bronze.Da solche Fibeln immer paarweise getragen wurden, daher empfehlen wir sie paarweise zu bestellen. Diese Art von Fibeln gab stets Aufschluß über den sozialen Status der Trägerin. Über 200 Jahre (Ca. 800-1000 n. Chr.) war dies Art von Fibel ein wesentlicher Bestandteil der Frauentrachten im nördlichen Europa, wo sie meist in Frauengräbern der Wikingerzeit gefunden werden. Die Buckelfibel ist einer der am häufigsten vorkommenden Fibel-Typen der Wikingerzeit und ist im Fundmaterial von Irland bis Russland weit verbreitet. Neben preiswerter Massenware gab es auch kostbare Schalenfibeln aus Silber in höchster Qualität. Oft dienten sie auch als Aufhänger für eine oder mehrere Ketten übereinander aufgehängt wurden. An diesen wiederum wurde vereinzelt in der Mitte der Brust eine Rundfibel oder Kleeblattfibel befestigt.Preis pro StückMaße: 6 x 3,8 x 1,8 cmMaterial: Polierte Bronze

25,99 €*

Frühes Wikingerschwert Godfred, mit Damastklinge
Das Original dieser sehr schönen Rekonstruktion hat einst dem gefürchteten Dänenkönig Godfred (auch Gudfred oder Gudrød genannt) gehört.König Godfred lebte bis zu seinem Tod im Jahre 810 in Haithabu (nahe Schleswig), der bedeutensten Wikingersiedlung Jütlands.Das Schwert stammt aus dem 8. Jahrhundert und besitzt die typische Formgebung eines frühmittelalterlichen Wikingerschwertes: eine kurze und leicht nach vorn gebogene Parierstange, eine zweischneidige und gerade Klinge mit Hohlkehle, ein breiter Knauf mit drei Wülsten.Dieses Schwert ist ausschließlich in Handarbeit gefertigt. Die Parierstange und der Knauf mit den drei Wülsten sind aus wärmebehandeltem, schmiedbarem Gusseisen. Die Klinge aus 100-lagigem damasziertem Stahl ist bis zum Knauf durchgehend und dort handvernietet. Der Griff ist mit breitem Lederband umwickelt. Die Klinge verfügt über eine ausgeprägte Hohlkehle, welche dem Schwert große Elastizität und zugleich Leichtigkeit verleiht. Die Klingenschneiden sind nicht geschärft.Das Schwert kommt mit einer sehr schönen Holz-Lederscheide mit ledernem Schwertgürtel.Der Begriff Damaszener Stahl, Damaststahl oder einfach nur Damast bezeichnet einen Verbundstahl aus zwei oder mehreren unterschiedlichen Stahlsorten. Der Name leitet sich von der syrischen Stadt Damaskus ab, die als einstige Hochburg und Ursprung der Damaststahlerzeugung gilt.In der Regel werden ein harter, kohlenstoffreicher und ein weicher, kohlenstoffarmer Stahl durch wiederholtes Feuerschweißen und Falten zusammengebracht. Der kohlenstoffreiche Stahl sorgt für eine größere Härte, bessere Härtbarkeit und längere Schnitthaltigkeit, während der weichere Stahl der Klinge eine höhere Elastizität und größere Bruchfestigkeit verleiht. Mit dieser Technik, die in einer Zeit schlechter und wechselnder Stahlqualitäten entstand, kann man also die positiven Eigenschaften der unterschiedlichen Stähle verbinden.Aufgrund der verschiedenen Färbungen bei variierendem Kohlenstoffgehalt entstehen zudem eindrucksvolle Muster der sich abwechselnden Lagen, wie z.B. verdreht, als sog. Torsionsdamast, oder im Rosendamast. Nicht zuletzt aufgrund dieser Muster wurde den Damastklingen des Mittelalters eine ihnen innewohnende Magie zugesprochen. Die Edda beschreibt so eine damaszierte Schwertklinge als einen blutigen Wurm oder eine giftige Schlange.Das gleiche Schwert bieten wir in zwei Varianten auch mit Federstahlkinge an: - reguläre Ausführung: Artikelnr. 0116696618 - Schaukampf-Ausführung: Artikelnr. 0116696606Details: - Klingenmaterial: Damaszener Stahl, 100-Lagen- Gesamtlänge: ca. 94,5 cm - Klingenlänge: ca. 79,5 cm  Max. Klingenbreite: ca. 43 mm - Schwerpunkt: ca. 16 cm vor dem Parier  - Inklusive Scheide aus Holz und Leder nebst Schwertgürtel - Gewicht ohne Scheide: ca. 1250 g Bitte beachte: Der Verkauf dieses Artikels erfolgt nur an Personen über 18 Jahre. Bitte gib deshalb Dein Geburtsdatum in unserem Bestellformular an. Zusätzlich benötigen wir eine Kopie Deines Personalausweises, Führerscheins o.ä. per E-Mail, Scan, Fax oder Post. Versandgewicht: 2.10 kg

299,90 €*

Frühmittelalterliche Raben-Fibel
Ausführung: Rechts | Material: versilbert
 Vermutlich stellt das historische Vorbild für diese Wikinger-Brosche einen der Die Raben Hugin und Munin, die den germanischen Gott Odin / Wotan auf seinen Wegen begleiteten, sind vermutlich das historische Vorbild für diese Wikinger Brosche. Diese vendelzeitliche Vogel-Fibel ist nach original Beschlägen der Insel Gotland gearbeitet, die auf der auf ca. 600 n. Chr. datieren. Die Originale der Rabenbeschläge,  befinden sich heute im "Statens Historiska Museum" in Stockholm. Sie liegen in 2 Varianten vor: Ein nach links und ein nach rechts blickender Rabe.Es handelt sich um Repliken der Vendelzeit, die eine Epoche vor der Wikingerzeit inSkandinavien bezeichnet. Vogel-Darstellungen finden sich in dieser Epoche sehr häufig und waren darüberhinaus im gesamten germanischen Raum weit verbreitet.Der Schmuck wurde jeweils im Paar auf den Schultern getragen zum Verschließen der germanischen Frauentracht, des Peplos.  Es steht daher für die linke und rechte Schulter je eine Raben-Fibel zu Verfügung. Ebenso kann man aber auch nur eine einzelne Fibel als Schmuck oder zum Verschließen des Hemdausschnittes tragen. Der Preis versteht sich für eine Fibel, für ein Paar bitte eine linke und eine rechte Fibel bestellen.Für die linke oder rechte Schulter oder um ein Hemd zu verschließen.Maße: 5,0 x 3,4 cmAusführung: Rechts oder LinksMaterial: Polierte Bronze oder versilberte Bronze

16,79 €*

Frühmittelalterliche Raben-Fibel
Ausführung: Rechts | Material: polierte Bronze
 Vermutlich stellt das historische Vorbild für diese Wikinger-Brosche einen der Die Raben Hugin und Munin, die den germanischen Gott Odin / Wotan auf seinen Wegen begleiteten, sind vermutlich das historische Vorbild für diese Wikinger Brosche. Diese vendelzeitliche Vogel-Fibel ist nach original Beschlägen der Insel Gotland gearbeitet, die auf der auf ca. 600 n. Chr. datieren. Die Originale der Rabenbeschläge,  befinden sich heute im "Statens Historiska Museum" in Stockholm. Sie liegen in 2 Varianten vor: Ein nach links und ein nach rechts blickender Rabe.Es handelt sich um Repliken der Vendelzeit, die eine Epoche vor der Wikingerzeit inSkandinavien bezeichnet. Vogel-Darstellungen finden sich in dieser Epoche sehr häufig und waren darüberhinaus im gesamten germanischen Raum weit verbreitet.Der Schmuck wurde jeweils im Paar auf den Schultern getragen zum Verschließen der germanischen Frauentracht, des Peplos.  Es steht daher für die linke und rechte Schulter je eine Raben-Fibel zu Verfügung. Ebenso kann man aber auch nur eine einzelne Fibel als Schmuck oder zum Verschließen des Hemdausschnittes tragen. Der Preis versteht sich für eine Fibel, für ein Paar bitte eine linke und eine rechte Fibel bestellen.Für die linke oder rechte Schulter oder um ein Hemd zu verschließen.Maße: 5,0 x 3,4 cmAusführung: RechtsMaterial: Polierte Bronze

13,99 €*

Frühmittelalterliche Raben-Fibel
Ausführung: Links | Material: versilbert
 Vermutlich stellt das historische Vorbild für diese Wikinger-Brosche einen der Die Raben Hugin und Munin, die den germanischen Gott Odin / Wotan auf seinen Wegen begleiteten, sind vermutlich das historische Vorbild für diese Wikinger Brosche. Diese vendelzeitliche Vogel-Fibel ist nach original Beschlägen der Insel Gotland gearbeitet, die auf der auf ca. 600 n. Chr. datieren. Die Originale der Rabenbeschläge,  befinden sich heute im "Statens Historiska Museum" in Stockholm. Sie liegen in 2 Varianten vor: Ein nach links und ein nach rechts blickender Rabe.Es handelt sich um Repliken der Vendelzeit, die eine Epoche vor der Wikingerzeit inSkandinavien bezeichnet. Vogel-Darstellungen finden sich in dieser Epoche sehr häufig und waren darüberhinaus im gesamten germanischen Raum weit verbreitet.Der Schmuck wurde jeweils im Paar auf den Schultern getragen zum Verschließen der germanischen Frauentracht, des Peplos.  Es steht daher für die linke und rechte Schulter je eine Raben-Fibel zu Verfügung. Ebenso kann man aber auch nur eine einzelne Fibel als Schmuck oder zum Verschließen des Hemdausschnittes tragen. Der Preis versteht sich für eine Fibel, für ein Paar bitte eine linke und eine rechte Fibel bestellen.Für die linke oder rechte Schulter oder um ein Hemd zu verschließen.Maße: 5,0 x 3,4 cmAusführung: Rechts oder LinksMaterial: Polierte Bronze oder versilberte Bronze

16,79 €*

Frühmittelalterliche Raben-Fibel
Ausführung: Links | Material: polierte Bronze
 Vermutlich stellt das historische Vorbild für diese Wikinger-Brosche einen der Die Raben Hugin und Munin, die den germanischen Gott Odin / Wotan auf seinen Wegen begleiteten, sind vermutlich das historische Vorbild für diese Wikinger Brosche. Diese vendelzeitliche Vogel-Fibel ist nach original Beschlägen der Insel Gotland gearbeitet, die auf der auf ca. 600 n. Chr. datieren. Die Originale der Rabenbeschläge,  befinden sich heute im "Statens Historiska Museum" in Stockholm. Sie liegen in 2 Varianten vor: Ein nach links und ein nach rechts blickender Rabe.Es handelt sich um Repliken der Vendelzeit, die eine Epoche vor der Wikingerzeit inSkandinavien bezeichnet. Vogel-Darstellungen finden sich in dieser Epoche sehr häufig und waren darüberhinaus im gesamten germanischen Raum weit verbreitet.Der Schmuck wurde jeweils im Paar auf den Schultern getragen zum Verschließen der germanischen Frauentracht, des Peplos.  Es steht daher für die linke und rechte Schulter je eine Raben-Fibel zu Verfügung. Ebenso kann man aber auch nur eine einzelne Fibel als Schmuck oder zum Verschließen des Hemdausschnittes tragen. Der Preis versteht sich für eine Fibel, für ein Paar bitte eine linke und eine rechte Fibel bestellen.Für die linke oder rechte Schulter oder um ein Hemd zu verschließen.Maße: 5,0 x 3,4 cmAusführung: Rechts oder LinksMaterial: Polierte Bronze oder versilberte Bronze

13,99 €*

Geschmiedetes mittelalterliches Esbesteck, Edelstahl
Dieses neue, vierteilige Besteckset von Ulfberth ist zwar optisch im mittelalterlichen Stil gehalten, erfüllt jedoch auch die hohen Ansprüche der neuzeitlichen Küche: Alle Teile sind aus Edelstahl handgeschmiedet, somit nicht rostend und für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln geeignet. Nichtsdestotrotz empfehlen wir, die Artikel vor Gebrauch gründlich zu reinigen. Das Besteck besteht aus Gabel, Messer, Löffel und Pfriem, auch Essdorn genannt. Der Esspriem wurde im Mittelalter zum Aufspießen der Nahrung verwendet. Er war also die eigentliche Gabel. Die Gabel selbst war zwar auch schon bekannt, wurde aber überwiegend zum Festhalten von Fleisch oä. beim Tranchieren, also ähnlich wie unsere heutige Fleischgabel, verwendet. Die einzelnen Teile des Bestecks kann man leicht mittels einem Lederriemen verbinden und so am z.B. am Gürtel befestigen. Details: - Material: Edelstahl, rostfrei - bestehend aus vier Teilen: Gabel, Messer, Löffel und Pfriem - Länge: ca. 22 cm Dies ist ein Produkt von ULFBERTH®.

5,00 €*

Großer Rundschild aus Holz
Schaukampftauglicher Rundschild aus Holz mit Stahlbuckel und Stahlrahmung. Während Rekonstruktionen oft zu klein ausfielen, hat dieser Schild endlich mal eine Größe, die den Originalen entsprechen. Rückseitig ist ein starker, mit Leder umwickelter Holzgriff an den Schild angenietet.Ein sehr funktionaler und authentischer Schild. Details: Material: Holz, Stahl, LederDurchmesser: ca. 77 cm Stärke: ca. 1,2 cm Gewicht: ca. 4,5 kg Dies ist ein Produkt von ULFBERTH®. Versandgewicht: 4,5 kg

129,00 €*

Gürteltasche, groß, aus braunem Leder
Gürteltasche aus braunem LederLinks und rechts ziervoll geschnürt. Inkl. Lederband zum Umwickeln und Verschließen. Maße: Breite: ca. 21 cm Höhe: ca. 14,5 cm Tiefe: ca. 3,5 cmBreite Gürtellasche: ca. 6,0 cm Materialstärke: ca. 1,5 mmGewicht: ca. 300 g  Versandgewicht: 0.30 kg

39,90 €*

20 %
Gürteltasche, klein
Aus feinem Wildleder, hinten Rindsleder. Mit Band und Schnalle. Farbe: schwarzHöhe: ca. 7 cmBreite: ca. 10,5 cmMaterialstärke: ca. 4 mmBreite Gürtellasche: ca. 4,5 cm

9,56 €* 11,95 €* (20% gespart)

Tipp
Kleiner Armschützer aus Leder mit Keltischem Triskel-Motiv
Diese wunderschöne, hochwertige Armstulpe ist aus kräftigem Leder gefertigt, welches vegetabil gegerbt und gefärbt wurde. Für optimalen Komfort ist die Innenseite mit weichem Veloursleder ausgekleidet. Eine angenietete dreifache Spirale aus Messing mit Antik-Finish ziert die Mitte der Stulpe. Das sog. Triskel (auch die Triskele) steht in der keltischen Kultur u.a. für die Dreifalt Leben, Tod und Wiedergeburt. Der Armschutz ist mit runden Messingstiften und Ösen (ebenfalls mit Antik-Finish) gesäumt und wird inklusive eines stabilen Lederbands zum individuellen Schnüren am Handgelenk geliefert.Bitte beachte, dass dieses Armband einzeln verkauft wird.Details:- Material: vegetabil gegerbtes Leder, Unterfütterung aus Veloursleder, Messingbeschläge- Farbe: braun- Maße: ca. 19 x 8 cm (flach ausgebreitet)- Stärke: ca. 5 mm- Gewicht: ca. 75 gDie o.g. Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren. Versandgewicht: 0.30 kg

13,90 €*

Kurze Speerspitze, Frühmittelalter, ca. 25cm
Nachbildung einer frühmittelalterlichen Speerspitze wie sie z.B. durch Funde aus dem 6. und 7. Jahrhundert in England belegt sind. So fanden sie in verschiedenen Formen Verwendung bei germanischen Stämmen wie z.B. den Angel-Sachsen und Wikingern aber auch bei den Kelten. Diese kurzen Speerspitzen sind fester und robuster als die langen und somit für sehr kraftvolle Stöße und Würfe geeignet. Die Speerspitze ist handgeschmiedet aus einem Stück. Details: Länge: ca. 25,5 cm Blattlänge: ca. 13cm Breite: max. ca. 5 cm Länge der Schaftaufnahme (Tülle): ca. 8 cm max. Durchmesser der Schaftaufnahme: ca. 2,8 cm Gewicht: ca. 0,4 kg Dies ist ein Produkt von ULFBERTH®. Achtung! Die Abgabe an Jugendliche unter 18 Jahre ist nicht zulässig. Bitte geben Sie deshalb Ihr Geburtsdatum in unserem Bestellformular an. Zusätzlich benötigen wir eine Kopie Ihres Personalausweises per E-Mail, Scan, Fax oder Post.

24,90 €*