Englische Luntenschlossmuskete, Matchlock Musket

Englische Luntenschlossmuskete, Matchlock Musket
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

559,90 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 4 Werktage

Email Icon Facebook Icon Google Icon Print Icon Twitter Icon Pinterest Icon
  • MAW2367105800
Gewehre mit Luntenschloss waren vom 15. Jahrhundert an bis ins 17. Jahrhundert hinein in den... mehr
Produktinformationen "Englische Luntenschlossmuskete, Matchlock Musket"

Gewehre mit Luntenschloss waren vom 15. Jahrhundert an bis ins 17. Jahrhundert hinein in den europäischen Heeren gebräuchlich undgehörten zur Bewaffnung der Musketiere. 

Während zuvor eine brennende Lunte von außen an das Gewehr herangehalten werden musste, war sie nun in einen Luntenhalter eingeklemmt. Durch einen mit dem Abzug verbundenen Hebelmechanismus wurde sie auf das Pulver in der Pfanne gedrückt und entzündete über das Zündloch die Ladung im Lauf. Die Gewehre konnten also nun von einer einzigen Person bedient werden. Der Schütze hatte beide Hände frei, um die Waffe zu halten, und außerdem die Möglichkeit, während des Abdrückens zu zielen. 

Waffen dieser Art erfreuten sich in ganz Europa großer Beliebtheit und kamen zum Beispiel auch während der Englischen Bürgerkriege zum Einsatz.Bei dieser schönen Muskete handelt es sich um eine Nachbildung im schwedischen Stil.Schwedenkönig Gustav Adolf war maßgeblich an der Entstehung dieser neuen, leichteren Waffe beteiligt, wenn er auch seine Inspiration zum großen Teil aus den Niederlanden bezog. Auch in Deutschland wurden in großem Stil Musketen dieser Art gefertigt.

Unsere Nachbildung der sogenannten Fishtail Matchlock Musket verfügt über einen stählernen Lauf mit kanonierterMündung und Visierkorn.Der eingeölte Hartholz-Stock besitzt über die gesamte Länge eine dekorative Maserung.Das Schloss entspricht dem Original inklusive des typischen Hebelmechanismus. 

Bei unseren Vorderlader-Repliken handelt es sich ausschließlich um unscharfe Waffen, die zu Dekorationszwecken und der historischen Darstellung dienen sollen. Die Zündöffnung ist nicht gebohrt. Diese Waffe ist daher nicht funktionsfähig. Ein fachkundiger Büchsenmacher kann aber eine Bohrung der Zündöffnung vornehmen und die Muskete in einem Beschussamt prüfen lassen.

Eine schöne Ergänzung für jede Sammlung und ein unerlässliches Accessoire für den Reenactor dieser Zeit.

Details:
- Luntenschloss aus gehärtetem Stahl 
- Gesamtlänge: ca. 145 cm 
- Gewicht: ca. 4,9 kg 
- Länge des Gewehrlaufes: ca. 104 cm
- Kaliber: .75 

Bitte beachte.
Die Abgabe an Personen unter 18 Jahre ist nicht zulässig.Gib bitte deshalb Dein Geburtsdatum in unserem Bestellformular an. 
Zusätzlich benötigen wir eine Kopie Deines Personalausweises, Führerscheins oä. per E-Mail, Scan,Fax oder Post. 

Versandgewicht: 7.00 kg

Weiterführende Links zu "Englische Luntenschlossmuskete, Matchlock Musket"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Englische Luntenschlossmuskete, Matchlock Musket"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen