Mortuary Schwert, Schaukampftauglich, SK-A

Mortuary Schwert, Schaukampftauglich, SK-A
327,65 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Email Icon Facebook Icon Google Icon Print Icon Twitter Icon Pinterest Icon
  • MAW0107173300
Das  Mortuary Sword , auch  Mortuary Hilt Sword  (zu Deutsch ... mehr
Produktinformationen "Mortuary Schwert, Schaukampftauglich, SK-A"

Das Mortuary Sword, auch Mortuary Hilt Sword (zu Deutsch Todesschwert) entstand im frühen 17. Jahrhundert in
England. Als typisches Kavallerieschwert wurde es von den britischen Dragonern bis ca. 1670 als Standardwaffe verwendet, z.B. im
englischen Bürgerkrieg (1642 - 1651). 

Aufgrund seiner Gefäßform ist es mit dem Pallasch, dem englischen Korbschwert oder der italienischen Schiavona verwand
und wird als Frühform des Korbschwertes eingeordnet. 


Die Schwertklinge aus Federstahl EN45 ist bis zum Knauf durchgeschmiedet und am Griffende verschraubt. Sie verfügt über zwei
Hohlkehlen auf jeder Seite, wie es für diese Art Schwerter üblich war. 

Das Schwert ist sehr gut ausbalanciert und das Gewicht liegt bei nur ca. 1150 g. Der Holzgriff ist mit Leder umwickelt und der
Griffkorb (Gehilz) ist aus Stahl. 

Die Spitze der Klinge wurde abgerundet. Dieses Schwert eignet sich daher hervorragend für den Schaukampf.


Armour Class ist eine der renommiertesten Schwerthersteller Großbritanniens. Aufgrund der zeitintensiven Handarbeit sind die
Stückzahlen sehr begrenzt. Wartezeiten von sechs Monaten oder länger sind keine Seltenheit. 

Bei uns sind diese Schwerter in der Regel lagernd und daher sofort verfügbar. 

Details: 

- Schaukampf-Qualitätsklasse: SK-A 

Erfahre mehr über unsere Schaukampf-Klassifizierung 

- Klingenmaterial: Federstahl 55Si7 (EN45) 

- Rockwellhärte der Klinge: ca. 50-52 HRC 

- Gesamtlänge: ca. 93 cm 

- Klingenlänge: ca. 75,5 cm Das Mortuary Sword, auch Mortuary Hilt Sword (zu Deutsch Todesschwert) entstand im frühen 17. Jahrhundert in
England. Als typisches Kavallerieschwert wurde es von den britischen Dragonern bis ca. 1670 als Standardwaffe verwendet, z.B. im
englischen Bürgerkrieg (1642 - 1651). 

Aufgrund seiner Gefäßform ist es mit dem Pallasch, dem englischen Korbschwert oder der italienischen Schiavona verwand
und wird als Frühform des Korbschwertes eingeordnet. 


Die Schwertklinge aus Federstahl EN45 ist bis zum Knauf durchgeschmiedet und am Griffende verschraubt. Sie verfügt über zwei
Hohlkehlen auf jeder Seite, wie es für diese Art Schwerter üblich war. 

Das Schwert ist sehr gut ausbalanciert und das Gewicht liegt bei nur ca. 1150 g. Der Holzgriff ist mit Leder umwickelt und der
Griffkorb (Gehilz) ist aus Stahl. 

Die Spitze der Klinge wurde abgerundet. Dieses Schwert eignet sich daher hervorragend für den Schaukampf.


Armour Class ist eine der renommiertesten Schwerthersteller Großbritanniens. Aufgrund der zeitintensiven Handarbeit sind die
Stückzahlen sehr begrenzt. Wartezeiten von sechs Monaten oder länger sind keine Seltenheit. 

Bei uns sind diese Schwerter in der Regel lagernd und daher sofort verfügbar. 

Details: 

- Schaukampf-Qualitätsklasse: SK-A 
Erfahre mehr über unsere Schaukampf-Klassifizierung 

- Klingenmaterial: Federstahl 55Si7 (EN45) 

- Rockwellhärte der Klinge: ca. 50-52 HRC 
-Gesamtlänge: ca. 93 cm 
- Klingenlänge: ca. 75,5 cm - Max. Klingenbreite: ca. 3 cm 
- Schwerpunkt: ca. 9 cm hinter der Parierstange 
- Schlagkante: ca. 2,5 - 3 mm 
- Gewicht: ca. 1150 g 

Bitte beachte: 

Unsere Schwerter mit dem Hinweis fecht- bzw. schaukampftauglich sind für das Fechten und den Schaukampf geeignet.
Extrem brutales Schlagen Schlagkante auf Schlagkante (oder andere harte Gegenstände) entspricht nicht einem sachgemäßen Gebrauch
dieser Schwerter und kann letztendlich zu einem Bruch der Klinge führen. Unsere Gewährleistung bei Bruch der Klinge bezieht sich
ausschließlich auf Materialfehler (z.B. Haarrisse in der Klinge oder Verarbeitungsfehler), aber nicht auf eine brutale oder
unsachgemäße Nutzung dieser Schwerter. Bitte bedenkt auch, dass ein Schaukampfschwert grundsätzlich ein Verschleißgegenstand ist.

Weiterführende Links zu "Mortuary Schwert, Schaukampftauglich, SK-A"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mortuary Schwert, Schaukampftauglich, SK-A"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen